Nachrichten & Aktuelles
Zurück zur Übersicht
Ein Postsortierzentrum für GLS im Auftrag von Delin Capital Asset Management

Ein Postsortierzentrum für GLS im Auftrag von Delin Capital Asset Management

13 Juni 2019

Ein Postsortierzentrum für GLS im Auftrag von Delin Capital Asset Management

Categorie: Nachrichten

Im vergangenen Jahr hat Unibau für Delin Capital Asset Management (DCAM), einem führenden, auf den Logistiksektor spezialisierten, Immobilienunternehmen, zwei Projekte zu vollster Zufriedenheit durchgeführt. Ein E-Commerce-Verteilzentrum für Lidl in Roosendaal und ein Verteilzentrum für die „last mile“ im Gewerbegebiet Amsterdam Park.

GLS1.png

Diese Zusammenarbeit wird jetzt in Form eines maßgeschneiderten Built-to-Suit-Auftrags für den Paketdienst GLS fortgesetzt.

Im Vorfeld haben wir für Delin Capital Asset Management eine erste Kostenschätzung gemacht, die vollständige Genehmigung eingeholt und einen Endpreis genannt. Das Gebäude wird aus einem 468 m² großen Büro, einem 3.800 m² großen Lagerbereich mit 19 Laderampen/-buchten und 2.210 m² Lade-/Entladeflächen mit 120 Laderampen für die Paketdienstfahrzeuge bestehen. Das Gebäude wird auch als Sortierzentrum dienen, in welchem eine vollautomatisierte Sortieranlage die Pakete zu den richtigen Laderampen transportiert.

GLS2.png

GLS, der Mieter des Gebäudes, wird von diesem Sortierzentrum aus die Pakete zu den Endkunden ausliefern.

„Wir haben uns aufgrund der zügigen, inhaltlichen Gespräche für Unibau entschieden“, so Michelle van Roosbroeck, Developmentmanager von DCAM. „Auch die Erfahrung, die Unibau im Logistikbereich hat, war einer der Gründe, um dieses Projekt mit Unibau durchzuführen.“ DCAM ist sehr zufrieden über die Zusammenarbeit mit Unibau. Michelle van Roosbroeck: „Eine schöne Zusammenarbeit in der Entwurfsphase, und auch das Einholen der Genehmigung und das korrekte und schnelle Angebot habe ich als sehr angenehm erfahren.“